Gesundheit, soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen

Kliniken, Pflegeheime, Verbände wie die Arbeiterwohlfahrt, die Diakonie und die Caritas als Arbeitgeber – darum geht es in diesem Fachbereich.

Hier sind Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und -pfleger, Altenpflegerinnen und Altenpfleger, Hebammen, Ärztinnen und Ärzte, Medizinisch-technische Assistentinnen und andere aktiv. Mit großen Kampagnen wie "Der Druck muss raus!" setzt ver.di sich für gute Arbeitsbedingungen und gerechte Bezahlung, gegen Personalnot und Überlastung der Beschäftigten ein.

Aktuelles aus dem Fachbereich

  • 11.04.2019

    ver.di ruft zu Warnstreik auf

    In der Tarifauseinandersetzung zum Neuabschluss des von ver.di zum 31. Dezember 2018 gekündigten Tarifvertrages mit der SRH Kliniken GmbH (Stiftung Reha Heidelberg) hat ver.di die Beschäftigten in insgesamt 10 der 13 SRH Kliniken in Baden-Württemberg und Thüringen zu in den nächsten Tagen Warnstreiks aufgerufen.
  • 02.04.2019

    Aus unbezahlt wird bezahlt

    Erstmals Azubi-Vergütung für schulische Gesundheitsberufe an den Uniklinken Baden-Württemberg – statt Eltern zahlen jetzt Arbeitgeber die Ausbildung
  • 01.04.2019

    Forderung nach bundesweitem Tarifvertrag

    ver.di bekräftigt nach der heutigen Veröffentlichung einer neuen Studie der Hans-Böckler-Stiftung zur Lohnsituation in der Altenpflege ihre Forderung nach einem bundesweit gültigen Tarifvertrag Altenpflege.
  • 25.03.2019

    Ordentliches Tarifergebnis

    In der dritten Runde der Tarifverhandlungen zwischen der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und dem Klinikkonzern Helios haben Arbeitgeber und Gewerkschaft in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Berlin ein Ergebnis erzielt.
  • 20.03.2019

    Aktive Frühstückspause

    Toller Erfolg unserer aktiven Frühstückspause am 18.03.2019 bei der Helios Klinik in Titisee Neustadt.
  • 06.03.2019

    Ultimatum für bessere Speiseversorgung!

    Beschäftigte in der Essensversorgung der Altenhilfeeinrichtung Elisabethenheim Müllheim stellen ihren Arbeitgeber vor die Wahl: Mehr Personal oder Schluss mit Überstunden.
  • 30.01.2019

    Bezahlung in der Pflege verbessern

    ver.di fordert Verbesserungen in der Pflege innerhalb des Konzerntarifvertrages - In unserer Region sind von dieser Tarifrunde Beschäftigte der Helios-Kliniken in Breisach, Müllheim und Titisee-Neustadt betroffen.

Bildungsprogramm

ver.di Kampagnen